Breitgestreute praktische Erfahrungen in den Positionen der Mentorin, Mentée, Mentoringtrainerin und Beraterin von Mentoringprojekten gepaart mit kommunikationstheoretischen Hintergründen und solchen aus der systemischen Organisationsberatung kann ich Ihnen zu Verfügung stellen.

Der Bogen der Themen spannt sich von den ersten Unsicherheiten beim angefragt Werden - z. B. was eine/r als Mentor/in überhaupt vermitteln könnte -, über die (möglichen bzw. eventuell nicht erreichten) Ziele als Mentée bis zu den vielfältigen und jahrelangen Erfahrungen als Beraterin und vor allem als Trainerin in universitären Frauenförderungs-Mentoringprojekten und solchen in der Wirtschaft, die weitere Diversitätsmerkmale in den Vordergrund stellten.

Besonders spannend ist dabei, welche Aspekte von einem Bereich in den anderen übertragen werden könnten und konnten und welche offenbar (oder anscheinend?) nicht.

Mögliche Fragestellungen

  • Was sind die Vorteile von Gruppenmentoring gegenüber Paarbeziehungen?

  • Was bringen zwei MentorInnen einer oder einem Mentée?

  • Welche - auch überraschenden - Methoden gibt es im Matching?

  • Wie wird der Kontakt zwischen Mentor*in und Mentée hergestellt?

  • Wie kann der Vernetzungseffekt in Mentoringprojekten gefördert werden?

  • Wie weit kann davon ausgegangen werden, dass MentorInnen sensibel kommunizieren und Feedback geben können?

  • Was ist der Gewinn der  MentorInnen – außer einer weiteren Zeile in ihrem CV und ein paar neuen Kontakten?

  • Wie kann Mentoring für alle Beteiligten zu großem Erfolg und viel Vergnügen führen?

 

Publikation

Experiences, Considerations, and Know-How from Different Perspectives”.
In: Wroblewski, Angela (ed.) (2016). Mentoring – An Instrument to Promote Equality in Science and Research. Status Quo, New Developments, and Challenges Sociological Series 110. Vienna: IHS Institute for Advanced Studies, 59-72

 

Mentoring-Referenzen

Umfang & Kosten

Der Umfang meiner Tätigkeit für Sie kann je nach Ihrem Bedarf von 1-2 Beratungseinheiten im Einzelgespräch, über Beratung und ggf. Begleitung eines Teams oder Coachings für Mentoringpaare/gruppen bis zu Trainings in Modulen oder Ganztagen reichen.

 

Beratungs/Trainings/Coaching-Einheit à 50 Minuten € 120.- + Ust.

 

Tagsatz Beratung/Training: € 1.400,- + Ust.
In diesem enthalten ist anteilig

  • Notwendige Vor- und Nachbereitungsgespräche mit den AuftraggeberInnen oder sonstigen relevanten Personen

  • Konzept, Design und Durchführung

  • Nachbereitung und Ergebnissicherung, Kommunikation an die AuftraggeberInnen

 

Führen & geführt werden (Blindwalk)

Special: Mentoring
  • Facebook Social Icon
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now